Archiv der Kategorie: Militär

Der Limes

Der Limes, die befestigte römische Grenze, ist das größte archäologische Bodendenkmal Europas. Von seinem Beginn bei Koblenz am Rhein verläuft er über 568 Kilometer bis zur Donau bei Eining. Entlang dieser Grenze errichteten die Römer 60 Kastelle, mindestens 900 Wachtürme, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Römische Imperium | Hinterlasse einen Kommentar

Die römische Flotte

Die römische Flotte bestand im Allgemeinen aus Kriegsschiffen, die eine sehr große Länge aufzuweisen hatten und Lastschiffen. Die Kriegsflotte hatte vor allem die Aufgabe Truppen und Nachschub zu befördern. Erst im ersten Punischen Krieg (264 v. Chr. ) begann Rom, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Römische Imperium | Hinterlasse einen Kommentar

Ämter im römischen Heer

Das Amt des Zenturio ist der höchste Rang eines Berufsoffiziers im römischen Heer. Der Zenturio befehligte eine Zenturie ( Hundertschaft) , die ursprünglich aus hundert Männern (Sollstärke) bestand, später aber meist nur mehr als 80 Mann umfasste. Sie stellte die kleinste Kampf- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Römische Imperium | Hinterlasse einen Kommentar

Das Legionslager

Das römische Militärlager (castra) unterscheidet man zwischen der kurzlebigen Marsch- oder Belagerungscastra mit Zelten zur Zeit der Römischen Republik und dem massiv ausgebauten römischen Standlager (castra sativa ) mit Holz-, Fachwerk- oder Steinhäusern, wie es zur Verteidigung der riesigen Reichsgrenze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Römische Imperium | Hinterlasse einen Kommentar

Die römische Armee

Zur Zeit der Republik Roms war das römische Heer ähnlich einem Hoplitenheer Griechenlands aufgebaut, da Bewaffnung und Schlachtordnung von den Etruskern und Griechen übernommen wurden. Ähnlich wie bei der Phalanx gab es auch hier drei Kampflinien, bestehend aus Lanzenträger, Schwerbewaffneten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Militär, Römische Imperium | Hinterlasse einen Kommentar